Die Cleveland-Cavaliers haben sich in Handelsgespräche gewandert, um die Nummer 21 Chicago Bulls Trikot Kaufen Besitzer Jimmy Butler, nach ESPN's Marc Stein zu erwerben.

Die Kavaliere haben angeblich am Montag gearbeitet, um ein drittes Team zu dem Geschäft hinzuzufügen, um Chicago die notwendigen Vermögenswerte zu geben - junge Spieler und Zugentwürfe, die benötigt wurden, um den Zwei-Wege-Flügel von den Bulls zu stoßen.

Die K.C. der Chicago Tribune Johnson berichtete über die Phoenix-Sonnen sind eine Möglichkeit, da das dritte Team benötigt, um das Geschäft abzuschließen. Der Arbeitsgedanke beinhaltet die Kavaliere, die All-Star vorwärts Kevin Love to the Suns, während Phoenix eine Mischung aus jungen Spielern und zukünftigen Picks an die Bulls sendet, die Butler nach Cleveland schicken. Günstige Basketball Trikots zum Verkauf Online-Shop.

Aber es ist unklar, wie dieser Schritt nach der Entscheidung der Kavaliere geschieht, den Generaldirektor David Griffin zu gehen. Griffin versuchte, Butler in den Stunden vor seiner Entlassung Butler zu den Kavaliern zu bringen.

Die Kavaliere beobachteten eine beeindruckende 12-1 Eastern Conference Playoff-Run reduzieren auf Asche, nachdem sie von den Golden State Warriors, 4-1, in der NBA Finals pulverisiert wurden. Es war eine dominierende Anzeige von Basketball, die von einem Team angelegt wurde. LeBron James sagte, dass die meisten Feuerkraft, die er je gesehen hat.

 

Cleveland muss mit der Leistung der Krieger übereinstimmen, wenn es beabsichtigt, seinen Thron als NBA-Champion zurückzugewinnen. Butler konnte seiner Sache helfen. Die Bulls 'Swingman durchschnittlich 24 Punkte, 6,2 Rebounds und 5,5 Assists pro Spiel, verdienen ein Nicken als All-Star-Starter auf dem Weg. Seine defensive Vielseitigkeit wäre wertvoll gegen eine Straftat als unvorhersehbar wie Golden State's.